Oscha Roses Aphrodite – so göttlich, wie der Name selbst!

Oscha Aphrodite
Oscha Roses Aphrodite

50 % strahlend, kräftige rote Baumwolle mit 50 % schimmernden Leinen – ca 275/285 gr/qm

Die Schulter wurde in der Elisabethenfaltung, auch E-Faltung genannt, genäht. Beim Tragen legt sich der Stoff wirklich richtig gleichmäßig um die Schulter und verteilt somit das Gewicht des Traglings besser. Außerdem wirkt es sehr aufgeräumt im Gegensatz zur einfachen gerafften Schulter.

Und wenn eines dieses Mal schwierig war, dann, den Rotton im Foto einzufangen, wie er ist. Er kommt auf dem ersten Bild eigentlich am besten zur Geltung. Es ist auf keinen fall quietschrot oder kirschrot. Es ist ein satter, kräftiger Farbton.

Die Bilder sind alle bei Tageslicht und ohne Blitz aufgenommen.

IMG_4825

IMG_4827

IMG_4829

IMG_4838 IMG_4885

Advertisements