Oscha Pre-Order – Starry Night und Valentine Roses

Seit gestern ist bei Oscha die Pre-Order eröffnet.

Anfangs sollte es eine Starry Night Pre-Order werden – nun sind aber die Valentins Rosen dazu gekommen 🙂 Mein Untergang…

Das heißt, nun können folgende Tücher vorbestellt werden

Starry Night

Midnight (in 100% cotton)
Raven (with 50% linen)
Nebula (with 25% wild silk)

Roses Vanilla (25% wild silk, 75% cotton)
Roses Vanilla (25% wild silk, 20% linen, 55% cotton)
Roses Eros (50% combed cotton warp, 50% cotton weft, heavy weight; 270/280 gsm)
Roses Aphrodite (50% combed cotton warp, 50% linen, heavy weight; 275gsm/285gsm)

Da mir die Starry Nights zu dunkel sind, habe ich bei den Rosen zugeschlagen… Das ist eh MEIN Motiv! Sie sind mir das erste Mal bei „Angies linker Hälfte vom Kleiderschrank“ aufgefallen. Und? Wie hätte es anders sein können – Ich habe mich sofort darin verliebt. Die Roses Caprica hatten es mir da ganz besonders angetan. So war es erst gar nicht so schwierig mich festzulegen 🙂 Erst wollte ich nur die Aphrodite… dann kam gedanklich die sanfte Vanilla dazu. Understatement pur – und zugleich so edel. Dann war mir Vanilla aber doch wieder zu fad. Dann hatte mich das Triblend mit BW, Seide und Leinen gereizt… Aber Aphrodite hat ja schon 50 % Leinen. Und wie wird die Bindeeigenschaft bei dem Flächengewicht sein? Also doch lieber die Wildseiden Vanille und dafür ein 6er? Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass das Färben der Wildseidenvanille „abschätzbarer“ verläuft, als beim Triblend. Und das Eros kam erst hinzu, als ich bei Naturalmamas.co.uk ein Tragebild gefunden hatte. Ich finde, dass das Rot zwar kräftig aber sehr satt wirkt und der Kontrast zur weißen Baumwolle sehr gut zur Geltung kommt. Somit wird meine Ausbeute sein:

1 x Roses Aphrodite Wrap Size 4 Pre-order @ £109.00 … so als Rucksacktuch

1 x Roses Eros Wrap Size 6 Pre-order @ £116.00 … für den Double Hammock

1 x Roses Vanilla Wrap Size 6 Pre-order @ £139.00 … mal schauen 🙂

„We aim to send out all of the orders within 3-4 months, however this may be subject to change.“

Das wird dann wohl ewig sein… ;-/